elbefol ®
Elektrodenbefestigungsfolie zur Kurzzeitanwendung in der Physikalischen Medizin

Dr. Friedrich Hartl · www.elbefol.at · office@elbefol.at · Tel: +43-1-606 02 23 · Fax: +43-1-606 02 23 4 · Raxstraße 28, Stiege 1, Top 1 · 1100 Wien, Österreich
Achtung: Neue Adresse ab 23.07.2012: 1100 Wien, Raxstraße 28, Stiege 1, Top 1!
Wir über uns

Die Einmal-Elektrodenbefestigungsfolien zur Kurzzeitanwendung in der Physikalischen Medizin wurden von uns entwickelt und patentiert.

Die bisher üblichen Befestigungsmethoden (elastische Binde die wiederaufbereitet werden musste oder Gummigurt der nach jeder Anwendung abgewischt und desinfiziert werden musste) waren nicht optimal wirtschaftlich bzw. war die erforderliche Hygiene nur schwer sicherzustellen. Durch die Entwicklung der Elektrodenbefestigungsfolie liegt nun ein kostengünstiges Einmalprodukt vor, das auch Ersparnis von Arbeitszeit bei der Anwendung selbst und durch Entfall der Arbeitszeit für die Wiederaufbereitung gewährleistet, wobei die Ersparnis an Arbeitszeit deutlich über den Kosten der Folie liegt. Nach umfangreichen klinischen Tests in meiner eigenen Facharztordination für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation in Wien 10 ist die Folie mittlerweile in zahlreichen Physikalischen Therapieeinrichtungen in Österreich im Einsatz.

Sitz: Raxstraße 28, Stiege 1, Top 1, 1100 Wien, Österreich · Gerichtsstand Wien · UID-Nr. ATU12604500
Bankverbindung: Raiffeisenbank Nö-Wien AG 3-04.117.255, BLZ 32000, AT93 3200 0003 0411 7255, BIC RLNWATWW
Es gelten die AGBs der Firma ELBEFOL, Dr. Friedrich Hartl · Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum